Wir feiern den Ruhestand und die Erfolge des ehemaligen IWCA-Präsidenten Jon Olson

[Auszug aus der vollständige Artikel von Nicolette Hylan-King]

Ende Dezember wird Jon Olson seine 23-jährige Karriere als Verfechter von Peer-Tutoring schriftlich bei Penn State abschließen. Als außerordentlicher Professor für Schreiben am Department of English und als Stipendiat für Schreiben und Kommunikation in Penn State Learning hat Olson Generationen von Peer-Tutoren beim Schreiben betreut und die Theorie und Praxis geprägt, die die Schreibzentren von Penn State leiten.

Olsons Beiträge in den Bereichen Schreibprogrammverwaltung und Peer-Tutoring in schriftlicher Form wurden mit mehreren prestigeträchtigen Ernennungen und Auszeichnungen gewürdigt. Von 2003 bis 05 war er Präsident der International Writing Centers Association. Er erhielt den Ron Maxwell Award des NCPTW für herausragende Führungsqualitäten bei der Förderung der kollaborativen Lernpraktiken von Peer Tutors in schriftlicher Form (2008) und den Muriel Harris Outstanding Service Award der International Writing Center Association (2020).