IWCA-Partner sind Gruppen, die eine formelle Beziehung zu IWCA aufgebaut haben. Bei den meisten handelt es sich um regionale Schreibzentrumsverbände, die bestimmte geografische Standorte bedienen. Gruppen, die daran interessiert sind, ein Mitglied der IWCA zu werden, können die folgenden Verfahren einsehen und den IWCA-Präsidenten konsultieren.

Aktuelle IWCA-Partner

Afrika / Naher Osten

Allianz der Schreibzentren für den Nahen Osten und Nordafrika

Canada

Canadian Writing Centers Association / Verband Canadienne des Centers de Rédaction

Europe

Verband der Europäischen Schreibzentren

Lateinamerika

La Red Latino Americana de Centros und Programas de Escritura

United States

Ost-Zentral

Colorado und Wyoming Writing Tutors Konferenz

Mid-Atlantic

Midwest

Nordosten

Pacific Northwest

Rocky Mountain

South Central

Südöstlich

Northern California

Southern California

Andere

GSOLE: Globale Gesellschaft für Online-Alphabetisierungspädagogen

SSWCA: Verband der Schreibzentren für Sekundarschulen

IWCA-Partner werden (von der IWCA-Statuten)

Die Funktion der angeschlossenen Organisationen des Schreibzentrums besteht darin, Fachleuten des örtlichen Schreibzentrums, insbesondere Tutoren, die Möglichkeit zu geben, sich zu treffen und Ideen auszutauschen, Beiträge zu präsentieren und an Fachkonferenzen in ihren Regionen teilzunehmen, damit die Reisekosten nicht unerschwinglich sind.

Um diese Ziele gut zu erreichen, sollten verbundene Unternehmen mindestens die ersten Kriterien innerhalb des ersten Jahres ihrer IWCA-Zugehörigkeit festlegen:

  • Halten Sie regelmäßig Konferenzen ab.
  • Stellen Sie Aufforderungen zur Einreichung von Konferenzvorschlägen und geben Sie Konferenzdaten in den IWCA-Veröffentlichungen bekannt.
  • Gewählte Amtsträger, einschließlich eines Vertreters im IWCA-Vorstand. Dieser Beauftragte wird mindestens auf der Liste des Verwaltungsrats aktiv sein und im Idealfall nach Möglichkeit an den Verwaltungsratssitzungen teilnehmen.
  • Schreiben Sie eine Verfassung, die sie der IWCA vorlegen.
  • Stellen Sie der IWCA auf Anfrage Berichte zur Partnerorganisation zur Verfügung, einschließlich Mitgliederlisten, Kontaktinformationen für Vorstandsmitglieder, Termine für Konferenzen, Referenten oder Sitzungen sowie andere Aktivitäten.
  • Pflegen Sie eine aktive Mitgliederliste.
  • Kommunizieren Sie mit Mitgliedern über eine aktive Verteilerliste, eine Website, einen Listenserver oder einen Newsletter (oder eine Kombination dieser Mittel, die sich je nach Technologie weiterentwickelt).
  • Erstellen Sie einen Plan für die gemeinsame Untersuchung, Betreuung, Vernetzung oder Verbindung, der neue Direktoren und Fachleute des Schreibzentrums in die Community einlädt und ihnen hilft, Antworten auf Fragen in ihrer Arbeit zu finden.

Im Gegenzug erhalten die Mitgliedsorganisationen Unterstützung und Unterstützung von der IWCA, einschließlich einer jährlichen Zahlung zur Deckung der Kosten für Konferenz-Hauptredner (derzeit 250 USD) und Kontaktinformationen für potenzielle Mitglieder, die in dieser Region leben und der IWCA angehören.

Wenn ein verbundenes Unternehmen die oben aufgeführten Mindestanforderungen nicht erfüllen kann, muss der IWCA-Präsident die Umstände untersuchen und dem Vorstand eine Empfehlung aussprechen. Der Vorstand kann die angeschlossene Organisation mit Zweidrittelmehrheit dekertifizieren.